Stiftung Zukunft Thurgau
Stiftung Zukunft
 

Arbeitsintegration

 

Der Bereich Arbeitsintegration der Stiftung Zukunft Thurgau übernimmt eine wichtige Brückenfunktion für die Programmteilnehmenden, die zuweisenden Stellen und internen Bereiche der SZT. Sie unterstützt den Integrationsprozess in den ersten Arbeitsmarkt durch ein ergänzendes Bewerbungscoaching, eine intensive Unterstützung in der Stellenvermittlung oder ein begleitendes Jobcoaching.

Der teilnehmerfokussierte Stellensuchprozess bündelt die Kräfte und erhöht die Wahrscheinlichkeit neue Arbeitsverhältnisse zu schaffen. Es ist wichtig, die Netzwerke aller Beteiligten zu nutzen, um die Stellen rasch und mit den richtigen Arbeitnehmenden zu besetzen. Der Ausbau und die Pflege der Netzwerke ist deshalb ein wesentlicher Auftrag der Arbeitsintegration.

Im Bereich Arbeitsintegration integriert ist die Dienstleistung move. Dieses Angebot richtet sich an zuweisende Stellen, welche ausgesteuerten Stellensuchenden eine Chance für die Integration in den 1. Arbeitsmarkt geben möchten.

Gute und nachhaltige Lösungen sind sozio-ökonomisch für den Kanton Thurgau immens relevant. Um Win-Win-Situationen zu ermöglichen, ist das Zusammenarbeiten der involvierten Parteien äusserst wichtig.

KONTAKT

Achim Jungclaus

Leiter Arbeitsintegration

071 626 24 36