Stiftung Zukunft Thurgau
Stiftung Zukunft
 

facility-job - vermittlung rund um den hauswartberuf

facility-job bietet als Kompetenzzentrum für Arbeitsintegration und Personalvermittlung rund um den Hauswartberuf, unter dem Patronat vom Fachverband Thurgauer Hauswarte ein umfassendes Integrations- und Qualifizierungsangebot für stellensuchende Menschen. Teilnehmende dieses Programmes durchlaufen ein Assessment (Eignungsabklärung A). Darauf folgt eine 1-wöchige praktische Abklärung (Eignungsabklärung B) im Bereich Gebäudeunterhalt und Umgebungspflege. Nach bestandener Eignungsabklärung B folgt ein Praktikum, begleitet durch bedarfsorientierte Weiterbildungsmassnahmen (Saurer-Module „die systematische Ausbildung zum Hauswart“). Praxis (Arbeitszeugnis) und ein entsprechende qualifizierendes Zertifikat aus der spezifischen Weiterbildung ergeben die Basis für eine mögliche Anstellung. Die Teilnehmenden werden von facility-job aktiv in der Stellenvermittlung unterstützt.

 

Personal-Pool

-> Hier finden Sie Ihren neuen Mitarbeiter/in

 

Anzahl Plätze: 30

 

Arbeit

Gebäudeunterhalt, Hausdienst/Reinigung und Umgebungspflege

 

Bildung

Saurer Schulungen „die systematische Ausbildung zum Hauswart“ (2 Module)
(durch externen Anbieter, muss separat finanziert werden)

 

Coaching

Im Coaching werden Ressourcen, Kompetenzen und der erschwerte Zutritt zum Arbeitsmarkt reflektiert. Die Berater/-innen begleiten lösungs- und zielorientiert und erarbeiten gemeinsam mit den Teilnehmenden Integrationsstrategien für den nachhaltigen Wiedereinstieg.

 

Voraussetzungen

  • mindestens 50 % Arbeitspensum
  • Interesse am Gebäudeunterhalt, der Umgebungspflege und Reinigungsarbeiten
  • gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse (Richtwert B1)
  • körperliche und psychische Belastbarkeit
  • handwerkliche Fähigkeiten
  • technische Verständnis
  • 8 Jahre Berufserfahrung im handwerklich-technischen Umfeld

 

Integration

Integration in der SZT steht für «Integration in den 1. Arbeitsmarkt» und meint den nachhaltigen Unterstützungsprozess zur Wiederaufnahme einer Berufstätigkeit oder einer Ausbildung. Facility-job im Speziellen zeichnet sich durch das spezifische Fachwissen «rund um den Hauswartberuf» (Kompetenzzentrum rund um den Hauswartberuf), die direkte Vernetzung in diese Arbeitsgebiete (Arbeitgebernetzwerk) und durch ein breites Angebot im Bereich Bildung und Coaching aus, das individuell kombiniert werden kann.

 

 

KONTAKT

Niklaus Zimmermann

Bereichsleiter

071 626 24 24